top of page

Das Haus Fox – Heimat der Quietscheentchen

Aktualisiert: 19. Mai

Im sonst ruhigen Kunibertsviertel, unnah des Eigelsteins, findet sich das Haus Fox. Die kleine Veedelskneipe wird seit etwas mehr als zwei Jahren von John Weber betrieben, seines Zeichens ehemaliger Köbes im Gaffel am Dom. Und John ist bekennender Liebhaber und Sammler von Quietscheentchen, wie man unschwer erkennen kann, wenn man ihn in seiner Kneipe am Thürmchenswall besucht!


Haus Fox Cologne Guide Blog

Vom Köbes zum Wirt

 

Als Köbes war John lange Zeit im Gaffel am Dom tätig, vielleicht hat er euch ja auch hier schon das ein oder andere Mal bedient. Doch sein Traum von der Selbständigkeit wuchs. Und als sich dann die Chance ergab, das Haus Fox zu übernehmen, schlug John zu. Mit kräftiger Unterstützung der Gaffel Brauerei brachte er das Haus Fox zu neuem Glanz!


Leicht hat er es hier selbstverständlich nicht, immerhin liegt das Haus Fox ein paar Schritte abseits der bekannten Wege. Aber das Haus Fox ist dennoch vielen in Köln ein Begriff und auch auf die Treue der Nachbarschaft kann sich der Wirt verlassen. Und da John durch seine jahrelange Tätigkeit in der Gastro auch nicht der Unbekannteste ist, findet das Publikum zielstrebig seinen Weg an die Theke des Haus Fox.


John Weber Haus Fox Cologne Guide Blog

Kölsch oder Wein, was darf´s sein?

 

Natürlich finden wir im Haus Fox kühles Gaffel Kölsch vom Hahn, für größere Gruppen kann es natürlich auch mal das Pittermännchen sein, aber auch Weintrinker kommen hier nicht zu kurz. Denn John ist – ungewöhnlich für einen Köbes – ein absoluter Weinliebhaber. Erwartet jetzt keine riesige Weinkarte, wir reden hier nach wie vor von einer kleinen, urigen Kneipe. Aber John kauft natürlich, was ihm schmeckt. Von daher könnt ihr euch sicher sein, dass der Wein von John lecker ist und nicht wie manch andere Weine am nächsten Tag für Reue sorgt.


An Schnäpsen findet ihr hier definitiv eine gute Auswahl. Für die, die es etwas leichter oder süßer mögen, bietet sich eventuell der hauseigene Kleine Fox an. Was das ist? Stattet John einen Besuch ab und findet es heraus! Auch Snacks und Kleinigkeiten findet ihr hier im Haus Fox. Einmal wöchentlich etwa die richtig dick bestrichenen Mettbrötchen, aber auch mal ne Halve Hahn, selbstgemachte Frikadellen oder leckere Pfefferbeißer passend zum Kölsch – oder eben Wein!


Haus Fox Köln Cologne Guide Blog

Einzigartig im Veedel

 

Das Haus Fox ist übrigens die einzige reine Kneipe im Kunibertsviertel. Wir finden hier zwar auch das beliebte Brauhaus Max Stark und ein paar wenige Restaurants, aber an Kneipen haben wir hier einzig und allein das Haus Fox. Und außergewöhnlich ist auch die Dekoration der Decke. Etliche Quietscheentchen aus Johns Sammlung haben hier ihren Platz gefunden. Das gibt es so auch nur einmal in Köln! Wenn ihr John besucht und ihm was Gutes tun wollt, dann bringt ihm doch einfach mal ein Quietscheentchen mit, das in seiner Sammlung noch fehlt. So wie wir John kennen, wird er sich sicher mit einem Kölsch erkenntlich zeigen – und mit einem Lächeln!


Vielleicht habt ihr ja auch mal Lust auf eine spezielle Tour den Eigelstein entlang? Dann schreibt uns eine E-Mail und wir zeigen euch dann die Brauhäuser und Kneipen entlang des Eigelsteins und erzählen euch auch gern ein wenig über die Historie! Vergesst auch bitte nicht, uns zu folgen, zu liken, zu teilen und so weiter. Vielleicht sehen wir uns ja bald mal auf einer unserer Brauhaustouren?


Haus Fox Köln Blog Cologne Guide

 

 

142 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page